Rezension „Ab morgen wird alles anders“ von Anna Gavalda **

Rezension „Ab morgen wird alles anders“ von Anna Gavalda **

„Ab morgen wird alles anders“ ist das erste Buch, welches ich von Anna Gavalda gelesen habe und ich bin nach der Leseprobe auch mit einer hohen Erwartung daran gegangen. Das Buch beinhaltet 2 längere Geschichten und 3 Kurzgeschichten.

Die erste Kurzgeschichte fand ich ganz gut. Wie geht ein Mensch mit mehreren Verlusten um und wie geht das Leben nach einem gemeinsamen Schicksalschlag weiter?

Die zweite Geschichte „Mathilda“ kannte ich schon aus der Leseprobe. Da war ich von dem Schreibstil begeistert, aber bei weiterem Lesen wurde es für mich sehr anstrengend bis nervig. Ich musste das Buch erstmal zur Seite legen, um ein anderes zu lesen. Diese Geschichte habe ich dann auch nicht zu Ende gelesen, sondern gleich mit der dritten Kurzgeschichte weitergemacht. Diese wiederum hat mir sehr gut gefallen. Ich fand die Botschaft klasse, dass Kinder erstmal unvoreingenommen sind und bei den Menschen keine Unterschiede machen.

Die letzen beiden Geschichten habe ich nur angefangen. Die Geschichte „Minnesang“ war schon sehr vulgär. Ich bin durchaus nicht prüde und lese auch gerne mal erotische Geschichten, aber diese war mir dann doch zu derbe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s