Rezension „Der Angstmann“ von Frank Goldammer ***

„Der Angstmann“ ist ein Kriminalroman von Frank Goldammer und im dtv premium Verlag erschienen. Ich finde das Cover und die gesamte Gestaltung des Buches sind sehr gelungen. Es enthält recht dicke Seiten, was mir auch sehr gut gefällt.

Es handelt sich um den ersten Fall für Kriminalinspektor Max Heller. Die Geschichte spielt in Dresden in 1945. Es geht ein Frauenmörder in Dresden um, der seine Opfer stark verstümmelt. Heller muss nun versuchen, mit ihm vorhandenen Mitteln und Personal die Fälle zu lösen bzw. den Angstmann, wie er bereits genannt wird, zu finden.

Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig. Am Anfang geht es auch gleich mit dem ersten Mord los, so dass man gleich im Geschehen drin ist. Es handelt sich auch meist um recht kurze Kapitel. Die Beschreibungen der Schauplätze sind sehr gut und bildlich gelungen. Man hat beim Lesen gleich die Bilder im Kopf.

Kommissar Heller ist bei seinen Ermittlungen viel durch Dresden gelaufen und ich muss sagen, das hat mir etwas die Spannung genommen. Ich war noch nie in Dresden, somit kann ich mit den Straßennamen und Beschreibungen nichts anfangen.

Leider konnte ich auch keine Beziehung zu den Personen aufbauen. Die Beziehung von Heller zu seiner Frau kam mir im Laufe des Buches leider zu kurz. Da hätte ich mir noch etwas mehr gewünscht.

Mein Fazit ist, dass dieses Buch für einen Dresdner oder jemanden der die Ecken von Dresden kennt, bestimmt sehr interessant ist. In meinen Augen ist es auch kein Kriminalroman, sondern eher eine Beschreibung des Krieges und dessen Auswirkungen. Ich gebe dem Buch gute 3 Sterne, da ich den Schreibstil und die Beschreibung der Schauplätze richtig gut gelungen fand.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s